image description

Branch-news, trend-overview, top information.

Relevant news dealing with Advicum-branch-trends and updates concerning the fields of consulting, management and finance.

News

  • 11.02.2019 (Deutsch) eMentalist ist gemeinsam mit Advicum Preisträger beim eAward 2019

    Sorry, this entry is only available in German.

  • 07.12.2018 (Deutsch) Advicum und eMentalist entwickeln neues Produkt: AI Fitness Scan

    Sorry, this entry is only available in German.

  • 07.12.2018 (Deutsch) Fertig. Haus. Los!

    Sorry, this entry is only available in German.

  • 27.11.2018 (Deutsch) Advicum Consulting ist Capital Market Coach der Wiener Börse

    Sorry, this entry is only available in German.

  • 09.11.2018 CERN kooperiert mit eMentalist

    Advicum setzt mit dem eMentalist auf Artificial Intelligence Driven Consulting. Der eMentalist, analysiert mittels „Machine Learning“ Tausende Nachrichten- und Social-Media-Plattformen und kann so etwa Korrelationen aufdecken. Durch die Analyse der Daten werden Trends frühzeitig erkannt. „Bei dieser Kooperation geht es darum, die Forschungsergebnisse von CERN-Projekten für die niederösterreichische Wirtschaft zur Verfügung zu stellen“, sagte die […]

  • 05.10.2018 eMentalist: Werkzeug für die Planung

    Der Report (www.report.at) liefert einen Überblick über IT-Werkzeuge, die das Büroleben und die mobile Arbeit erleichtern – dabei wird auch der eMentalist als Tool für Planung erwähnt und beschrieben. Mittels automatisierter »Data Science« zu speziellen Fragestellungen kann Advicum ein umfassendes Bild aus Fakten und Branchentrends bieten. Weiterlesen…

  • 12.09.2018 Einladung zum Business Breakfast: Fortbestehensprognose Fokus Retail

    Worum geht es? Fortbestehensprognosen haben sich als wichtige Informationsgrundlage über Unternehmen in der Krise etabliert. Es geht dabei um nichts Geringeres als “Leben oder Tod” von Unternehmen. Schon die Erkenntnisse der ersten drei Wochen eines Sanierungsprojekts sind vorentscheidend. Advicum beleuchtet einen Vorgehensvorschlag zur Ex-ante Prüfung der Sanierbarkeit von Unternehmen. Dabei diskutieren wir: Die Bedeutung echter […]

  • 31.08.2018 Advicum-Analyse: Fortbestehensprognosen könnten viele Insolvenzen verhindern

    Mehr als 5.000 österreichische Unternehmen gerieten im vergangenen Jahr in die Insolvenz, gegen 3.025 Firmen wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die Verbindlichkeiten erreichten eine Höhe von knapp 1,9 Mrd. €. Manche dieser Pleiten hätten verhindert werden können – mit einer rechtzeitigen, fundierten Fortbestehensprognose für das Unternehmen, berichtet das österreichische Beratungs- und Investmentunternehmen Advicum. Weiterlesen auf medianet.at

  • 18.07.2018 Fundierter Blick in die Zukunft

    Daten- und Textanalysen decken kommende Entwicklungen und Zusammenhänge auf. “Das Wiener Consulting-Unternehmen Advicum macht einen Schritt in Richtung automatisierter Data Science. Die Software „eMentalist“ analysiert mittels künstlicher Intelligenz Nachrichten- und Social Media-Plattformen und deckt Anomalien, Disruptionen und unerwartete Korrelationen auf.” Weiterlesen im it&t business – Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

  • 22.06.2018 Advicum im Unterstützerkomitee des Immobiliencäsars

    Advicum Partner Matthias Ortner, Experte für Real Estate, unterstützt den österreichischen Immobilienaward „Cäsar 2018“ der von den Branchenvereinen FIABCI, immQu, ÖVI, RICS, Salon Real und dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO verliehen wird. Der Preis wird für „herausragende Leistungen in der österreichischen Immobilienwirtschaft“ für das jeweils vergangene Jahr an natürliche Personen vergeben. Ortner […]