Geschäftliches und Privates haben einen Nenner: Im Kollektiv ist vieles gut zu schaffen und bereitet ein Mehr an kollektivem Spaß.

Wer den 6962 Meter hohen Gipfel des Cerro Aconcagua in Argentinien bezwingt, hat viele Botschaften. Josef Kleebinder, Chef vom Wiener Strategieconsulter Advicum, Lorenz Lang (ebenso Advicum) und seine Frau lngeborg hatten zu Punsch, Glühwein und Maroni geladen. Und viel (Strategisches) zur Aconcagua-Expedition zu erzählen.
Christian Schrötter (Atec-Finanzchef), Ernst Strobl (Cargoterminal-Chef), Stefan Brezovich (Örag-Vorstand), Dominik Brunner (Elin Motoren), Günther Hassler (Ex-Mondi-Chef), Helmuth Gamper (Max Consulting) und Herwig Teufelsdorfer (Real lnvest) lauschten gespannt zu den anderen strategischen Konzepten.

Daniel Knuchel (Advicum Co-Chef) und Günter Angel (Advicum) sind überzeugt, dass gerade ökonomische Gipfel in der Krise zu bezwingen sind. Peter Schwarz (RLB NÖ-W), Marion Kern (Group4), Ernst Zirngast (Maresi), Robert Veigl (Sanova) lauschten gespannt den Gipfelstrategen.