Österreich ist in Europa ein Fertigbau-Musterland, nur Skandinavien weist einen höheren Marktanteil auf. Die hohe Bautätigkeit sollte weiterhin für ausreichende Nachfrage sorgen, beliebt sind flexible und innovative Fertigungssysteme. Fertighäuser müssen standardisiert individueller werden, um die Wünsche der Käufer befriedigen und die Leistungen der Werke optimieren zu können.

Weiterlesen: Österreichische Bauzeitung